Customer Experience Management

Conversionkiller Pflichtanmeldung im Checkout

Die Thematik der Pflichtanmeldung im Checkout ist immer wieder ein Thema, das bei Konversionsoptimierern negativ aufstößt. Kein Wunder, denn jeder, der schon mal im Nutzertest Nutzer auf eine Seite mit Pflichtanmeldung geschickt hat oder durch Testings überprüft hat, wie sich die Pflichtanmeldung auf die Konversionsrate auswirkt, wird feststellen, dass die Pflichtanmeldung ein wesentlicher Einflussfaktor auf die Warenkorb-Abbruchrate ist. Doch was der Internetriese Amazon vormacht, kann doch gar nicht so schlecht sein, oder?

Bei Anruf Conversion – echter Kontakt schlägt Volldigitalisierung

Echter Kontakt schlägt Digitalisierung? Na klar, was denn sonst? Wenn jemand Ihren Facebook-Account gelöscht hat und Sie rufen bei der Hotline an und Marc Zuckerberg kümmert sich persönlich um Ihr Problem? Wär’ doch toll! Natürlich ist das in einem Online-System nicht so ohne weiteres machbar, es sei denn man versucht sich so nah wie möglich an diese beste Form der Kommunikation heranzuarbeiten…

Rechnungskauf im Onlinehandel und die Angst vor dem Zahlungsausfall

Jetzt kaufen und später bezahlen – das ist der Anspruch vieler Verbraucher im Onlinehandel. Zwar werden Onlinebezahlverfahren wie PayPal & Co immer beliebter, jedoch zeigt sich immer wieder, dass der Rechnungskauf nach wie vor das beliebteste Zahlungsverfahren bei den Verbrauchern ist.
So geht aus einer Onlinebefragung des bvh hervor, dass 40 Prozent der Verbraucher im Online- und Versandhandel den Kauf auf Rechnung nutzen und somit die meist genutzte Zahlungsmethode ist. (Quelle: bvh).
Die Beliebtheit der Zahlungsmethode lässt sich natürlich leicht erklären. Der Kunde bekommt die Ware direkt ohne Verzögerung zugeschickt ohne in Vorkasse gehen zu müssen. Auch das lästige Warten auf die Rückerstattung bei einer Retoure entfällt, da nur das bezahlt wird, was man auch behält. Die perfekte Zahlungsmethode also – zumindest für den Kunden. Das Risiko trägt alleine der Shopbetreiber und dies ist auch der Grund, warum viele Shopbetreiber diese Zahlungsmethode nicht anbieten.

6 faustdicke Vorurteile über Silversurfer die Sie getrost vergessen können

Die KonversionsKRAFT-Leser wissen nur allzu gut, wie sehr das Internet und sein Publikum im steten Wandel ist, das gilt insbesondere für die Vorstellung des “Silver-Surfers”. Es macht Sinn, sich nicht den Blick zu verstellen und weiterhin liebgewordenen Ansichten und Meinungen anzuhängen. Hier kommen sechs Vorurteile, die man sich abgewöhnen sollte wenn man seine Zielgruppen erfolgreich ansprechen will.

Praxistipps: 5 Schritte zu mehr Glaubwürdigkeit

Das Vertrauen des Besuchers gewinnen ist elementar für E-Commerce Portale. Soll ein Geschäft im Internet stattfinden, muss der Besucher so viel Vertrauen in die Seite haben, so dass er persönliche Daten und Konto- oder Kreditkartendaten weitergibt.
Es ist wohl umunstritten, dass eine Seite glaubwürdig sein muss und Vertrauen schaffen muss um tatsächlich wirtschaftlichen Erfolg erzielen zu können. Doch wie schafft eine Seite Vertrauen?