x

Testfragestellung

Je nach Testfragestellung liefert der Konfidenzrechner unterschiedliche Signifikanzniveaus zurück. Website-Testing-Tools zeigen hier den Wert (100% - Signifikanzniveau) an. Diesen Wert finden Sie in Klammern unterhalb des berechneten Signifikanzniveaus.

So interpretieren Sie das zurückgelieferte Signifikanzniveau für die entsprechende Testfragestellung.

Einseitig

Die Wahrscheinlichkeit, dass die Variante nicht besser als die Original ist und eine auftretende Abweichung rein zufällig entstanden ist, beträgt [das angezeigte Signifikanzniveau].

Zweiseitig

Die Wahrscheinlichkeit, dass es keinen tatsächlichen Unterschied zwischen der Original und der Variante gibt und die Abweichung lediglich zufällig entstanden ist beträgt [das angezeigte Signifikanzniveau].

x

Signifikante Ergebnisse

Um von signifikanten Ergebnissen auf valide Erkenntnisse schließen zu können, sollte eine Repräsentative Verteilung (unter anderem eine Gleichverteilung der Trafficquellen) zugrunde liegen. Je mehr Conversions pro Variante (Stichproben pro Gruppe) dem Test zugrunde liegen, desto repräsentativer sind die Daten. Falls Sie noch tiefer in dieses Thema einsteigen möchten, empfehlen wir folgendes E-Book: Leitfaden: Statistische Interpretation von Testergebnissen

Konfidenzrechner

Testfragestellung:

Visitor Anzahl Conversions Conversion
Rate
Uplift Signifikanz-
niveau
(Konfidenz)
Signifikant*
(ja / nein)
Original
Variante 1