Von Matthias Henrici | Konversionsrate | 3 Reaktionen

Das gefährliche Leben der Optimierer (9)

Ach die schöne Weihnachtszeit. Zeit der Liebe, Zeit der Besinnung, Zeit für Gespräche und eigentlich auch die Zeit um sich Konversions-Fehler einzugestehen…

… zum Beispiel hier am Nordpol, wo Nikolaus – aus Sicht der Weihnachtsengel – mal wieder echten Bockmist gebaut hat.
Weihnachtsmann

Auch im Nachtklub „Rote Laterne“ macht man sich Gedanken über die schlechte Konversionsrate (aktueller Stand am Heiligabend: 43 Besucher, nur 1 Kunde)
rote laterne

Kleiner Weihnachts-Tipp an alle Konversions-Optimierer: Einfach mal abschalten!
WeihnachtsABTest

Und was bringt 2011 so konversionstechnisch? Na, höchstwahrscheinlich dieselben Probleme wie seit Anbeginn des Internets:
weihnachtstod

Matthias Henrici

Matthias Henrici ist eCommerce-Mann der ersten Stunde. Bereits Anfang der neunziger Jahre entwickelte er wertschöpfende Multimedia-Projekte u.a. für deutsche und internationale Unternehmen. Seit 11 Jahren lehrt er als Dozent für Usability und Neuro-Marketing an deutschen Hochschulen. Matthias Henrici auf XING
    Frage zum Artikel? Frag den Autor

    3 Reaktionen auf „Das gefährliche Leben der Optimierer (9)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.