Von André Morys | News | 10 Reaktionen

Call-for-Papers: Wer will neben Bryan Eisenberg auf dem ConversionSummit sprechen?

Am 01. September ist es soweit – mit dem ConversionSummit haben wir vor, unseren eigenen Benchmark mit dem ConversionCamp vom letzten Jahr noch zu toppen. Dafür suchen wir tolle Redner, die ihr Wissen über Conversion Optimierung, Persuasion, User Experience (wow, was für ein Buzzword-Bingo.,..), Testing, CRO-Prozesse, Hypothesen-Generierung, Fallstricke, Conversion Optimierung in der Organisation, etc. mit dem Publikum teilen.

ConversionSummit - Speaker gesucht

Was erwarten wir?

Der ConversionSummit hat das Ziel, Expertenwissen und Erfahrungen aus der Praxis auf höchstem Niveaum mit anderen Experten zu teilen. Es gibt keine Möglichkeiten, sich über ein Sponsoring ein Rednerplatz zu „kaufen“. Vertriebs-Folien und Marketing-Blabla sind absolut tabu – wir suchen spannende Cases, Praxisberichte und fortgeschrittenes Wissen.

Vorträge, die Sie nicht einreichen müssen (weil wir sie nicht wollen) sind daher z.B.:

  • „Wir haben aus einer schlechten Landingpage eine etwas weniger schlechte Landingpage gemacht und 30% Uplift!“ (Hahaha! Das kann jeder)
  • Testing ist das beste Ding des Jahrhunderts und deshalb sollten sie es auch tun! (Laaaangweilig. Wissen wir schon!)
  • So integriert man Google Website Optimizer (Wir kennen genug Leute, die es wissen)

ConversionSummit - Speaker gesucht

Der Themenschwerpunkt wird sich – ähnlich wie im letzten Jahr – auf folgende Aspekte konzentrieren:

  • Generierung von Hypothesen – wie lassen sich Optimierungspotenziale effizient und valide erkennen?
  • Konsumpsychologie, Verhaltensökonomik, Spieltheorie – wie und warum entscheiden sich Nutzer für oder gegen eine Sache?
  • Conversion Optimierung in der Organisation – was sind die wahren Conversion-Killer außerhalb der Frontends und wie sehen Best-Practices aus?
  • Conversion Prozesse – wie lassen sich Shops und Portale dauerhaft und nachhaltig in permanenten Prozessen optimieren?
  • Mischthemen – was können Conversion Optimierer von KaiZen, Supermärkten oder Bruce Willis lernen?

ConversionSummit - Speaker gesucht

Wer selbst so ein Thema beitragen kann (oder jemanden kennt der das kann – Vorschläge sind erwünscht!) der schickt bitte eine E-Mail an call-for-papers@conversionsummit.org und liefert folgende Angaben:

  • Name
  • Kontaktdaten (inkl. twitter / facebook falls vorhanden)
  • Kurzvita / Firma / Position
  • Titelvorschlag und kurze Beschreibung (3-5 Zeilen reichen aus)

Als Referent erhält man natürlich noch eines der begehrten Tickets für die Veranstaltung 🙂 und einen Logenplatz bei der Veranstaltung.

Weitere Informationen: www.conversionsummit.org

André Morys

André Morys

André Morys, Jahrgang 1974, ist Autor des Buches „Conversion Optimierung“ und Vorstand von konversionsKRAFT – Deutschlands führender Agentur für Conversion Optimierung.

konversionsKRAFT beschäftigt über 70 Mitarbeiter an vier Standorten und betreut ein Lead-/Retailvolumen von über 7 Milliarden Euro. André Morys ist Initiator und Gründer der Global Optimization Group.

Zu den Kunden zählen namhafte nationale und internationale Onlinehändler, Finanzdienstleister und Markenhersteller, denen konversionsKRAFT geholfen hat, die Konversionsrate teilweise mehr als zu verdoppeln.

Die Artikel von André Morys auf dem konversionKRAFT Blog werden von Fach und Publikumsmedien gleichermaßen aufgegriffen. Artikel, Interviews und Beiträge von André Morys sind bislang bei t3n, AdZine, iBusiness.de, webselling, Website Boosting, InternetWorld und vielen weiteren Magazinen erschienen.

Er ist zusätzlich als Dozent an der Fachhochschule Würzburg tätig und hält zahlreiche Keynotes und Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen zu den Themen E-Commerce, Optimierungsstrategien und Conversion Optimierung.

2009 und 2018 wurde André Morys als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands von der Universität St. Gallen im Rahmen der Initiative “Top-Job” ausgezeichnet.

2010 wurde die Web Arts AG (konversionsKRAFT) als einer der innovativsten Unternehmen Deutschlands von Lothar Späth im Rahmen der Initiative „Top 100“ ausgezeichnet.

André Morys ist Organisator und Veranstalter des growthmarketingSUMMIT, der jährlichen Fachkonferenz für Conversion Optimierer und Onlinemarketer.

Frage zum Artikel? Frag den Autor!

10 Reaktionen auf „Call-for-Papers: Wer will neben Bryan Eisenberg auf dem ConversionSummit sprechen?

  1. André Du hast vergessen zu erwähnen, dass es mächtig Kritik gibt, wenn man volle Kanne am Thema vorbeisemmelt 😉

    • von Jörg Dennis Krüger

      Sehr gut! Ich habe die Kongresse mit immer den gleichen langweiligen Themen (Conversion Conference 2010.. *gähn*) wirklich satt. Ich würde die Liste ja noch um technische Aspekte erweitern – wer heute noch mit GWO testet hat nämlich GANZ VIEL nicht verstanden… (und das sind ziemlich viele)

      • Hallo Jörg, ja aber nur wenn die technischen Aspekte nicht so langweilig sind 😉

        • Hallo Herr Krüger, ich war überall im letzten Jahr und die Conversion Conference in Hamburg war ja wohl sehr inspirierend, das ConvCamp war der HAMMER und die wohl mit Abstand die langweiligste Veranstaltung war dieses CR Forum in HH wo sie auch ihren Vortrag hatten Herr Krüger.

          • Lieber Darth Vader, ich bin ein Freund von Klartext – aber dann bitte mit Link / E-Mail-Adresse, anonym ist das immer recht arm. Danke.

            • Grüße vom Todesstern…

              • von Jörg Dennis Krüger

                Lieber Herr Vader! Ich habe nie etwas über das Conversion Camp 2010 geschrieben! Ich bin mir sehr sicher, dass dies sehr qualitativ war. Ich sprach von der Conversion Conference. Jetzt gibt es sogar schon so viele ähnlich klingende Veranstaltungen zum Thema, dass die schon verwechselt werden. 😉 Vielleicht nennen wir die nächste tatsächlich lieber „Conversion Wars“? 😀

                • von Jörg Dennis Krüger

                  Und ein Nachtrag noch: Ich fand alle Conversion-Veranstaltungen 2010, die ich besucht habe (und auch die, auf denen ich Referent war), eher langweilig. Wobei die Sicht von jemanden, der nicht tief im Thema ist (=Zielgruppe der Veranstaltungen), natürlich definitiv anders sein wird.

                  Wichtig: Ich war nicht auf dem Conversion Camp 2010 und habe davon ausnahmslos Gutes gehört!

                  • Hallo Jörg, na das höre ich gern 🙂

                    • Und keine Sorge wegen Darth, der hat hier schon mal rumgestänkert…

                      Schreibe einen Kommentar

                      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.