Conversion Whiteboard 10: Die Relaunch-Falle – So kommst Du heraus!

Auch heute haben wir wieder einen Quickwin in nur 3 Minuten für Dich! In diesem Conversion Whiteboard zeigen wir Dir, wie Du der Relaunch-Falle entkommst. Das spart Kosten, bringt Conversions und macht Dir das Leben als Conversion Manager leichter!

Relaunch vs. Conversion Optimierung

In diesem Conversion Whiteboard erklären wir Dir, dass das Denken in Relaunch-Projekten und Conversion Optimierung zwei völlig verschiedene Welten sind. Leider hat dieses Umdenken in den Köpfen vieler Shopbetreiber noch nicht stattgefunden. Das möchten wir ändern!

Dabei bedienen wir uns an der Idee von Chris Goward (Widerfunnel). Chris hat erkannt, dass erfolgreiche Websites quasi permanent kleine Innovationen durchlaufen. Dadurch verbessern sie sich kontinuierlich. In unserem Modell, das im Whiteboard vorgestellt wird, entspricht das der blauen, stetig ansteigenden Linie.

Redesign-Projekte sind nicht innovativ

Die rote, grobe Treppe zeigt, was passiert, wenn man sich von einem Relaunch zum nächsten hangelt: Wenn man Glück hat, verbessert sich die Website nach dem Redesign. Doch dann tut sich lange nichts mehr. Unternehmen, welche die Redesign-Denke verfolgen, treten von nun an auf der Stelle. So lange, bis sie bemerken, dass sie zurückgefallen sind. Dann kocht die nächste Redesign-Panik in ihnen hoch und das nächste Redesign-Projekt wird aus dem Boden gestampft. Das ganze Spiel wiederholt sich.

Die Lösung: Weg von der Projekt-Denke und hin zur agilen Conversion Optimierung

Die einzig wahre Lösung für mehr Conversions ist, durch eine kontinuierliche Optimierung alle Mikroinnovationen zu testen. Wer dies gut anstellt, der lernt mit jedem Test, was für seine Seite am besten funktioniert. Diese Learnings sind Gold wert. Jede Veränderung hat das Potential, wertvolle Learnings auf Basis valider Daten zu schaffen. Diese Learnings machen Dich jedes Mal ein bisschen besser.

Durch diese kontinuierliche Verbesserung nähert sich Deine Webseite der blauen Linie Stück für Stück an und wird sie, wenn alles richtig gemacht wird, irgendwann durchbrechen.

Also: Entferne Dich vom Denken in Relaunch-Projekten und starte mit kontinuierlicher Conversion Optimierung – dann entkommst Du auch der Relaunch-Falle!

Mehr zum Thema Relaunch

Redesign und Bauchgefühl – Ein gefährliches Paar

Relaunch: 3 kleine Tipps, die millionenschwere Probleme vermeiden

3 häufige Probleme beim Relaunch (und wie man sie löst)

  • Send to Kindle
  • http://kKrft.ly/2YX
André Morys André Morys ist Gründer und Vorstand der Web Arts AG und beschäftigt sich seit 1996 mit der Conversion Optimierung von Websites und Onlineshops. André Morys ist Dozent für User Experience an der TH Mittelhessen und Autor des Fachbuchs "Conversion Optimierung". Er ist häufiger Sprecher und Moderator auf Konferenzen. /// @morys auf Twitter folgen /// facebook /// Google+

Hinterlassen Sie einen Kommentar