von Dennis Herzberger

User Research “kosteneffizient” durchführen

User Research durchzuführen ist sinnvoll, klar. Vor allem, wenn du erfolgreiche Produkte und Hypothesen entwickeln möchtest. Darum besprechen wir gemeinsam deine Fragen zu unterschiedlichen Methoden und wie man diese geschickt kombinieren kann.

  1. Welche Maßnahmen führt ihr durch?
  2. Wie schafft man es, die richtigen Insights kosteneffizient zu generieren?
  3. Lösungen für diverse Use Case Szenarien finden
  4. Mit welchen Maßnahmen solltest du starten?
  5. Tipps sammeln, um künftig mehr User Research durchzuführen

 

Dennis Herzberger

Dennis Herzberger ist Senior Optimization Representative bei konversionsKRAFT – Deutschlands führende Agentur für Conversion Optimierung.

Während des Studiums der Medieninformatik entdeckte Dennis Herzberger seine Leidenschaft für Konsumpsychologie und zu erforschen, wie Nutzer auf Webseiten agieren. Seither hat er sich der Untersuchung von Verhaltensmustern und User Experience verschrieben. Sein leidenschaftlicher Fokus liegt auf der Konzeption und Optimierung von Mobile Commerce Portalen. Aus den Ergebnissen seiner umfassenden Bachelor These entstanden die allgemeingültigen Mobile Commerce Patterns. Seither ist er Experte im Bereich Mobile und Tablet Commerce und schreibt über diese Themen regelmäßig bei konversionsKRAFT.

Zudem ist Dennis Herzberger als Speaker und Interviewpartner für Magazine wie Webselling, Webmaking und Absatzwirtschaft gefragt.

Frage zum Artikel? Frag den Autor!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.